News

Informationen bzgl. der Beschlüsse des STTB Verbandstages 2018

Werner Laub (2.v.r) beim Verbandstag. Links daneben: DTTB Präsident Michael Geiger.

DTTB Präsident Michael Geiger versicherte, die Veränderungen beim STTB seien beim DTTB positiv zur Kenntnis genommen worden.

Paul-Werner Maier wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

In den vergangenen 2 Jahren wurde das Thema „ Neustrukturierung des STTB“ intensiv bearbeitet und es wurde ausführlich diskutiert und informiert. Im Rahmen des „Offenen Dialoges“ und des “Runden Tisches“ zu dem jeder eingeladen war wurden die Rahmenbedingungen definiert und auf den Kreisversammlungen 2017 in allen Kreisversammlungen sowie auf dem Außerordentlichen Verbandstag vorgestellt. Die notwendigen entscheidungsreifen Unterlagen zum Verbandstag 2018 wurden fristgerecht allen Vereinen zur Verfügung gestellt.

Am Freitag, dem 18.05.2018, wurden nun mit überwältigender Mehrheit auf diesem STTB Verbandstag weitläufige Beschlüsse für die Zukunft unseres Verbands getroffen.
Auch konnten fast alle Ehrenämter besetzt werden, lediglich der Bereich Finanzen ist nach wie vor eine Baustelle. So konnten mangels Kandidaten weder der Schatzmeister, noch die für den Finanzausschuss notwendigen Beisitzer gewählt werden. Hier sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen! Interessierte, auch für andere Ausschüsse, können sich jederzeit bei den Fachwarten oder der Geschäftsstelle melden. Es gibt viel zu tun, packen wir’s an!

Neues ist immer mit Ängsten vor Veränderungen verbunden. Zum Thema „Abschaffung der Kreise“ und den daraus resultierenden Fragen seitens der Vereine daher hier einige Anmerkungen:

  1. 1. Der Spielbetrieb in der Saison 2018/19 wird erst einmal weitestgehend unberührt bleiben. Die Bezeichnungen der Klassen, sowie die Einteilung, bleiben erhalten. Lediglich in den untersten Spielklassen kann es zu kleineren Änderungen (analog der bisherigen „Kreisübergreifenden Kooperationen“) kommen um bspw. die Sollstärke herzustellen oder die Regionalität zu verbessern.
  2. 2. Alle Ranglisten werden, wie in den STTB Durchführungsbestimmungen beschrieben, neu aufgestellt. Diese wurden übrigens auch  mit den Unterlagen zum Verbandstag allen Vereinen zugestellt.  Sollten sich hieraus Detailfragen ergeben, so bitte ich diese an die entsprechenden Fachwarte zu richten!
    Der Kreispokal wird nicht gänzlich abgeschafft, aber zurzeit überarbeitet und wird in neuer Form weitergeführt. Eine Information hierfür ergeht zu gegebener Zeit gesondert.
  3. 3. Die Kreismeisterschaften werden in der bisherigen Form nicht mehr stattfinden. Es wird künftig eine offene Landesmeisterschaft –eingeteilt in Leistungsklassen– geben, Details sind den STTB Durchführungsbestimmungen zu entnehmen. 

Wir bitten, diese Veränderung nicht als reine „Abschaffung“ zu sehen, sondern als Chance für Neues. Wir arbeiten zurzeit intern in den entsprechenden Gremien unter Hochdruck an der Entwicklung neuer Turnierformen und Veranstaltungen. Da diese aber gründliche Vorbereitung und viele Helfer voraussetzen, bitten wir um etwas Geduld bzw. auch an dieser Stelle um Interessierte, die sich an diesem Prozess beteiligen möchten!

Um Missverständnissen vorzubeugen, empfehlen wir im Zweifelsfall dringend Rücksprache mit den Fachwarten zu halten. Sollten sich aus Ordnungen logische Fehler oder ähnliches ergeben, bitten wir darum, diese schnellstmöglich mitzuteilen. Die Fachausschüsse werden dann in ihren Bereichen eine Beratung durchführen und ggf. Korrekturen beschließen.

Ebenfalls sind wir offen für Vorschläge seitens der Vereine oder auch einzelner Personen was die Ausrichtung des Verbandes angeht. Bitte lasst uns Eure Ideen zukommen, wir werden darüber beraten und  bei Eignung Änderungen und Ergänzungen vornehmen.

Wir bitten um Euer Verständnis, dass Veränderungen Zeit brauchen und dabei auch Fehler gemacht werden können. Wir versuchen diese schnellstmöglich zu korrigieren.

Ebenfalls arbeiten wir zurzeit an der Aktualisierung der Homepage was Rahmenterminplan, den Bereich Satzungen/Ordnungen und Personen angeht. Wir bitten hier um etwas Geduld. Die aktuellen Dokumente aller Satzungen/Ordnungen wurden allen Vereinen im Rahmen der Unterlagen zum Verbandstag im Vereinspostfach bei Click-TT zur Verfügung gestellt und können dort jederzeit eingesehen werden.

Weitere Beschlüsse des Verbandstages:

  • Schiedsrichter Paul-Werner Maier wird zum Ehrenmitglied des STTB ernannt. Herzlichen Glückwunsch.
  • Der Antrag seitens des STTB betreffend redaktioneller Änderungen der Ordnungen wurde mehrheitlich angenommen. Wir weisen noch einmal darauf hin, dass nicht inhaltlich geändert wird und wir die Änderungen bekanntgeben werden. 
  • Der Antrag des TTC Hüttigweiler wurde zur DSGVO wurde zurückgezogen. Sollten Probleme und Fragen seitens der Vereine bestehen, versuchen wir Euch in diesen zu unterstützen.
  • Der Antrag des TTC Weiskirchen-Steinberg zur Spielaussetzung an Fasching wurde mehrheitlich abgelehnt.

An dieser Stelle einige weitere wichtige Informationen zur Planung für die kommende Saison:

  • Die Wechselfrist endet 31.05.2018.
  • Die Abgabe der Mannschaftsmeldungen hat bis 10.06.2018 zu erfolgen.
  • Der Jugendspielbetrieb wird auch in der kommenden Saison mit einer Qualifikations- und einer Hauptrunde gespielt. Die Planung obliegt dem Ausschuss Jugendsport.

Ich wünsche allen Vereinen eine erholsame Sommerpause, dem STTB eine positive Zukunft und uns allen einen erfolgreichen Start in die kommende Saison.

Werner Laub
Präsident