News

Karina Gefele und Leon Roskothen gewinnen Jugend-Landesmeisterschaft - Lisa Wang und David Seitzer bei der U13 vorne

Lisa Wang

David Seitzer

Karina Gefele

Leon Roskothen

Über 100 Kinder und Jugendliche nahmen an der ersten offenen Landesmeisterschaft der Jugend und der U13 Schülerinnen und Schüler teil, die der Saarländische Tischtennisbund (STTB) am Sonntag, 11.November in der Hermann-Neuberger-Sportschule durchführte.

Entsprechend spannend waren dann auch die Spiele, bevor nach fast neun Stunden Spielzeit STTB Jugendwart Thomas Martin die Siegerehrung durchführen konnte.

Bei den Schülern setzte sich David Seitzer (DJK Heusweiler) im Endspiel gegen Benjamin Bier (TTC Altenwald) mit 3:1 durch, während bei den Schülerinnen die neunjährige Lisa Wang vom TTC Oberwürzbach mit einem 5-Satz Sieg gegen die Remmesweilerin Mia Federkeil überraschte.

Noch spannender wurde es bei der Jugend. Karina Gefele (TTV Niederlinxweiler) bezwang Isabelle Schütt aus Heusweiler im fünften Satz mit 11:9. Ebenfalls fünf Sätze benötigte Leon Roskothen (TTC Berus) gegen Mathias Hübgen (TTC Wemmetsweiler), ehe er den entscheidenden Punkt zum 12:10 und damit seinen ersten Einzel-Landesmeistertitel machte.

In den Schüler-Doppeln gewannen Lisa Wang (TTC Oberwürzbach) und Elisa Kohlen (DJK Saarbrücken-Rastpfuhl) sowie Benjamin und Oliver Bier (TTC Altenwald). In der Jugend entschieden Johanna Bohrer und Josina Lesch (beide TTV Niederlinxweiler), sowie Etienne Opdenplatz (ATSV) und Julian Gimler (TTG Fremersdorf-Gerlfangen) das Turnier für sich. Im wiedereingeführten Mixed siegten Jona Schroeder und René Ackermann (TTV Niederlinxweiler) in der U13-Klasse. Bei den U18ern heißen die neue Mixed-Landesmeister Magdalena und Mathias Hübgen aus Wemmetsweiler.

Turnierhomepage: https://sttb.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/tournamentCalendarDetail?tournament=372351&federation=STTB