News

TTF Besseringen und DJK Dudweiler fahren zur Deutschen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft

Mannschaft der TTF Besseringen

Bei den Südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Seniorinnen und Seniorenen am Wochenende in der Turnhalle Sandrennbahn in Homburg-Erbach ging es um die Qualifikation zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, die am 2./3.Juni im hessischen Langenselbold stattfinden.

Mit den TTF Besseringen in der Altersklasse Ü50 und der DJK Dudweiler in der Altersklasse Ü60 schafften gleich zwei saarländische Mannschaften das Ticket zu den nationalen Titelkämpfen.

Die TTF Besseringen gewannen in der Besetzung Andreas Koch, Dirk Lauer, Joachim Scholer und Roger-Christian Röhrig den Südwestdeutschen Meistertitel. Dabei setzten sie sich gegen den SV Mörsbach mit 4:1, den TTV Mutterstadt mit 4:2 und den TV Leiselheim mit 4:1 durch.

Die DJK Dudweiler, die mit Bernd Schuler, Karlheinz Konter und Hans-Dieter Eberle antrat, hielt in der Altersklasse Ü60 die TSG Kaiserslautern und den TSV Wackernheim jeweils mit 4:1 in Schach und wurde Südwestdeutscher Mannschaftsmeister.

In der Altersklasse Ü70 wurde der SV Hasborn in der Besetzung Dietmar Böttcher, Wilfried Krächan und Horst Scheid Dritter, während die einzige saarländische Mannschaft bei den Seniorinnen, die TTG Rohrbach/St.Ingbert in der Altersklasse Ü60 das Ausscheidungsspiel gegen den FC Queidersbach mit 1:3 verlor.

zu Click-TT